city-walks London

Buckingham Palace

Erreichbarkeit:
London U-Bahn Station Green Park. Piccadilly, Jubilee & Victoria Line, Zone 1

Öffnungszeiten:
Von außen kann der Palast täglich besichtigt werden, die royalen Räumlichkeiten können nur im Frühjahr und Sommer an bestimmten Tagen mit einer Führung besichtigt werden, im Jahr 2021 vom 21. Mai bis Ende September. (Link mit Details am Ende der Seite)

Tipp:
Alle Fans der Royals, die gerne einen Teil der königlichen Räumlichkeiten besichtigen möchten, sollten ihren London-Urlaub langfristig für den Sommer planen und die Tickets rechtzeitig online buchen.

Online-Angebote & Kombitickets:

Eintrittspreise im Vergleich

Besucher-Infos:

Was können Sie im Buckingham Palace besichtigen?

Den größten Teil des Jahres sind die Räumlichkeiten des Palastes leider nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Ein Teil davon, die State Rooms, sind üblicherweise nur an bestimmten Tagen von etwa Mai bis September für Besucher mit einer Führung geöffnet. Diese Räumlichkeiten werden den Rest des Jahres für offizielle Empfänge im Palast genutzt. Der Eintritt mit Führung kostet in etwa 47,50 £ und kann im Vorhinein online gebucht werden. Bei Interesse sollten Sie die Eintrittskarten rechtzeitig buchen, da es nur eine begrenzte Zahl von Tickets gibt und diese relativ schnell vergriffen sind. Bei der Buchung müssen Sie den genauen Tag und die Zeit Ihres Besuches angegeben. Falls Sie ein Liebhaber von schönen Gärten sind, können Sie eine geführte Tour durch den eindrucksvollen Palastgarten dazu buchen.

Am Gelände des Buckingham Palace in London befinden sich zwei Museen, welche den Großteil des Jahres geöffnet sind. In der Queen's Gallery werden Kunstwerke aus der Royal Collection präsentiert. Die Ausstellungsstücke wechseln alle paar Monate und werden themenorientiert zusammengestellt. Die Royal Mews kümmert sich um die Straßenbeförderung der königlichen Familie. Bei einem Besuch haben Sie unter anderem die Möglichkeit, die prachtvollen historischen Kutschen, einige Limousinen sowie die Stallungen mit den Pferden zu bewundern.

Die Wachablöse vor dem Buckingham Palace ist das Ereignis, welches die meisten Besucher zu dieser Sehenswürdigkeit lockt. Verpassen Sie nicht diese kostenlose Möglichkeit, Englische Tradition live mitzuerleben. Mehr dazu erfahren Sie unter:

Fakten zum Buckingham Palace:

Baubeginn vom Palast: 1826
Sitz des Königshaus seit: 1837

Gebäudebreite an der Front: 108 m
Gebäudelänge: 120 m
Anzahl der Räume: 775

Jährlich zählt der Palast über 50.000 Gäste bei verschiedenen Veranstaltungen wie Empfängen und Garten Partys. Der Festsaal ist der größte Raum im Buckingham Palace und hat eine Länge von 36,6 m, eine Breite von 18 m und eine Höhe von 13,5 m.

Links mit jeweiligen Öffnungszeiten und Preisen:
State Rooms   
Queen's Gallery   
Royal Mews

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos