city-walks London

Big Ben & Houses of Parliament

Erreichbarkeit:
London U-Bahn Station Westminster, Circle Line & District Line, Zone 1

Öffnungszeiten:
Der Big Ben Uhrturm und das Gebäude des Houses of Parliament können Sie jederzeit von außen besichtigen. Die Räumlichkeiten des Houses of Parliament sind für Besichtigungen nahezu jeden Samstag und an zahlreichen Tagen von Ende Juli bis Anfang Oktober geöffnet. (Link mit aktuellen Terminen weiter unten)

Tipp:
Suchen Sie sich einen guten Platz, um ein Foto vom Big Ben zu schießen. Die nahe liegende Westminster Bridge ist sehr gut geeignet dafür.

Besucher-Infos:

Was können Sie wann besichtigen?
Wo haben Sie die beste Aussicht?

Die Besichtigung des Big Ben Uhrturm ist leider für ausländische Touristen nicht möglich. Einheimische können bei Ihrem Parlamentsabgeordneten für eine Besichtigung anfragen. Trotzdem gehört der Big Ben zum klassischen Sightseeing-Programm. An folgenden Plätzen haben Sie eine gute Aussicht auf dieses beliebte Fotomotiv: Albert Embankment (gegenüberliegendes Themse Ufer), Westminster Bridge, Victoria Embankment Kreuzung Bridge Street und Parliament Square.

Beim Houses of Parliament haben Sie verschiedene Möglichkeiten zur Besichtigung. Sie können kostenlos die Sitzungen im House of Commons und House of Lords besuchen. Diese finden unter der Woche statt. An Samstagen und in der Sommerpause von Ende Juli bis Anfang Oktober finden keine Sitzungen statt. An diesen Tagen haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Räumlichkeiten des Parlaments bei einer Führung oder mit einem Audioguide zu besichtigen. Beide Varianten werden in verschiedenen Sprachen angeboten (auch Deutsch). Eine Führung kostet in etwa 28 £ und eine Besichtigung mit dem Audioguide ca. 20 £. Der Besuchereingang für die Besichtigungen befindet sich in der St Margaret Street. Links mit Details und aktuellen Zeiten finden Sie weiter unten.

Tipp: Der berühmte Big Ben ist eine Sehenswürdigkeit, welche man nicht nur gesehen, sondern auch gehört haben sollte. Bevor die Anzahl der Stunden geläutet wird, ertönt zu jeder vollen Stunde der berühmte Westminster Glockenschlag. Ein guter Platz für das Lauschen des Glockenschlages ist die Westminster Bridge, von wo aus Sie die Aussicht genießen und Erinnerungsfotos vom Big Ben und Houses of Parliament schießen können. ACHTUNG: Ab 21.08.2017 läutet der Big Ben für ca. 4 Jahre leider nicht mehr. Grund dafür sind Renovierungsarbeiten.

Fakten zum Big Ben:

Fertigstellung: 1858
Turmhöhe: 96 m
Glockengewicht: 13,5 t

Obwohl der ganze Uhrturm umgangssprachlich als Big Ben bezeichnet wird, ist das bloß der Name der Glocke. Der offizielle Name des Uhrturms lautet Elizabeth Tower.

Fakten zum Houses of Parliament:

Grundfläche des Gebäudes: 32400 m²
Anzahl der Räume: ca. 1100

Der Gebäudekomplex des Parlaments ist der Palace of Westminster, der oft einfach als Houses of Parliament bezeichnet wird.

Links mit weiteren Details:
Besichtigungen Houses of Parliament
Info zu Sitzungen im Houses of Parliament

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos