city-walks London

London Spaziergang - City & Themse

Klicken Sie auf das Bild von dem Plan, um das gratis PDF Dokument zu öffnen!

Klicken Sie auf die rechte Maustaste, um den gratis PDF Download zu starten (bei Touch Displays langer Druck) und wählen Sie -Ziel / Link speichern ...-. Den PDF Plan können Sie einfach ausdrucken oder auf Ihrem Smartphone und Tablett speichern.

Stationen des Spazierganges

Der Trafalgar Square ist ein großer Platz im Zentrum der Stadt. Die beiden Brunnen bieten eine gute Sitzgelegenheit zum Rasten. In der Mitte des Platzes steht die bekannte Lord Nelson Statue auf einem etwa 45 m hohen Sockel. Das größte Gebäude am Platz ist die National Gallery mit markanten Säulen an der Front.

Die Golden Jubilee Bridges sind zwei Fußgängerbrücken über die Themse. Zwischen den beiden Fußgängerbrücken befindet sich eine Eisenbahnbrücke. Von der südlich gelegenen Golden Jubilee Bridge hat man eine gute Aussicht auf das London Eye und den Big Ben.

Der Queen's Walk ist eine Fußgängerpromenade am südlichen Themse Ufer. Hier passieren Sie verschiedenen Veranstaltungszentren wie die Royal Festival Hall, das National Theatre und das Oxo Tower Gebäude mit einigen Kunstgalerien.

Die Bankside ist ein Stadtteil rund um das Kunstmuseum Tate Modern. Bei schönem Wetter kommt hier rasch südliches Flair auf. Genießen Sie die Atmosphäre und sehen Sie den Straßenkünstlern zu.

Die sehenswerte Millennium Bridge wurde nach der Eröffnung im Jahr 2000 wegen starken Vibrationen für 2 Jahre gesperrt und umgebaut. Die eindrucksvolle Stahl-Hängebrücke ist eine Fußgängerbrücke und bietet eine gute Aussicht auf das Tate Modern Museum und die Kuppel der St Paul's Cathedral.

Die St Paul's Cathedral bietet einige Höhepunkte für Ihr Sightseeing in London. Die Whispering Gallery macht Ihr Flüstern, durch eine spezielle Konstruktion, über eine große Entfernung hörbar. Wer fit ist, kann auch die Aussicht auf einer kleinen Plattform über der Kuppel genießen. Dazu muß man 528 Stufen bezwingen. Gratis Eintritt mit dem London Pass.

Lincoln's Inn Fields ist ein riesig großer, begrünter Platz. Hier kann man einfach entspannen und die Sonne in der Stadt genießen. Gleich neben diesem Platz befindet sich das Gelände einer der vier Londoner Anwaltskammern, das Lincoln's Inn, welches auch der Namensgeber für den Platz ist.

Die Freemasons' Hall ist das Hauptquartier der Freimaurer. Das Gebäude wurde 1933 errichtet und beherbergt ein Freimaurer Museum, welches Sie gratis besuchen können.

Der Covent Garden war früher Londons Obst- und Gemüsemarkt und ist heute ein beliebter Treffpunkt für Touristen. In und um den alten Marktbereich finden Sie kleine Shops mit hochwertigen Produkten, zahlreiche nette Cafes und Pubs.

Der Leicester Square ist ein Platz und eine kleine Fußgängerzone. Besonders bekannt sind die zwei Kinos am Platz, welche oft als Location für große Filmpremieren verwendet werden. In der Mitte des Platzes befindet sich eine William Shakespeare Statue.

Details zum Spaziergang:

Start:
Die Tour startet am Trafalgar Square. Am einfachsten reisen Sie per U-Bahn an. Fahren Sie mit der Bakerloo Line oder Northern Line bis zur Station Charing Cross. Ein Ausgang von der U-Bahn Station führt direkt zum Trafalgar-Square.

Weg:
Dieser London Spaziergang führt Sie entlang der Themse und durch die City. Große Teile des Weges verlaufen durch Fußgängerbereiche. So wie der gesamte Weg zwischen der Golden Jubilee Bridge bis zur St Paul's Cathedral. Die gesamte Route ist leicht mithilfe des PDF Planes zu finden. Einzig die Abzweigung von Holborn in eine kleine Seitengasse ist eventuell ein wenig versteckt. Diese kleine Gasse erkennen Sie an dem Schild -Staple Inn Buildings- an der Ecke. Über diese Gasse kommen Sie in die Chancery Lane. Dort befindet sich ein offenes Tor. Über dieses Tor kommen Sie auf das Gelände der Lincoln's Inn Anwaltskammer, welches Sie über ein großes gemauertes Tor in Richtung Lincoln's Inn Fields wieder verlassen können. Von dort folgen Sie weiter der Route am PDF Plan. Am Ende dieser wunderschönen Sightseeing Tour zu Fuß gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt retour.

Dauer:
Bei gemächlichem Tempo dauert der gesamte Spaziergang in etwa 3,5 Stunden.

PDF Stadtpläne:

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos