city-walks

Baden bei Wien
Sehenswürdigkeiten

Lumpentürl

Das Lumpentürl war ein kleiner, versteckter Zugang in der ehemaligen Stadtmauer. Zu den Zeiten, als Baden noch von einer Stadtmauer umgeben war, wurde das Haupttor bei Einbruch der Dunkelheit geschlossen. Es gab allerdings immer Leute, die zu spät von den umliegenden Heurigen heimkamen.

Baden Video Video Abschnitt zur Sehenswürdigkeit!

Für diese (meist Angetrunkenen) gab es dann nur mehr eine Möglichkeit, in der Dunkelheit nach Baden heimzukommen. Sie mußten diesen kleinen Durchgang in der Stadtmauer benutzen. Dadurch entstand auch der Name "Lumpentürl", welcher heute Namensgeber für eine Weinsorte ist.

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos