city-walks

Baden bei Wien
Sehenswürdigkeiten

Kurpark

Der Kurpark vereint Geschichte und Natur zu einer einzigartigen Atmosphäre. Der Ursprung des Parks liegt im Theresiengarten. Dieser wurde 1792 zu Ehren von Kaiserin Maria Theresia angelegt und war damals schon öffentlich zugänglich.

Sehenswürdigkeiten Video

Zahlreiche Denkmäler erinnern an wichtige Persönlichkeiten aus der Geschichte Badens wie das Kaiser Franz Josef Denkmal, das Lanner und Strauß Denkmal und das Grillparzer Denkmal. Im Musikpavillion, der um 1900 erbaut worden ist, finden heute im Sommer immer noch eindrucksvolle Kurkonzerte statt. Ein weiteres Highlight ist der Undine Brunnen, der im Kontrast zu der herrlichen Blumenbepflanzung besonders zur Geltung kommt. Im Vergleich dazu wirkt die Blumenuhr, welche seit 1929 ihre Dienste leistet, fast schon eine wenig kitschig. Die Sommerarena, gleich neben der Blumenuhr, bietet als Besonderheit ein Glasdach, welches geöffnet werden kann. Hier finden im Sommer die Operettenaufführungen statt.

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos