city-walks

Song Contest Spaziergang Wien

Wenn Sie den Plan downloaden wollen klicken Sie auf die rechte Maustaste (bei Touch Displays langer Druck) und wählen Sie - Ziel / Link speichern ... -

Um das PDF Dokument zu öffnen, klicken Sie einfach auf das Bild vom Plan!

Song Contest Stationen

Das Wiener Rathaus ist ein wichtiger Ort in Bezug auf den Song Contest. Denn hier erhielten die beiden österreichischen Sieger, Udo Jürgens und Conchita Wurst, die Auszeichnung Goldener Rathausmann von der Stadt Wien. Und am Rathausplatz stand von 17. bis 23. Mai 2015 das "Eurovision Village", wo einige der Teilnehmer live auftraten.

Schon im Jahr 1967 wurde der Song Contest in Österreich ausgetragen, denn Udo Jürgens hatte mit dem Song "Merci, Chérie" im Jahr 1966 den Song Contest in Luxemburg gewonnen. Damals genügte für die Veranstaltung der Große Festsaal in der Hofburg mit 1.000 m². Heute benötigt man andere Dimensionen. Die Stadthalle, wo im Jahr 2015 der Song Contest stattfand, bietet in der größten Halle in etwa die 10fache Fläche.

Das Cafe Hawelka ist ein kultiges Künstlercafe in der Innenstadt. Das Cafe befindet sich in der schmalen Dorotheergasse und ist ein beliebter Treffpunkt für die Wiener Intellektuellen. Zu den Gästen gesellten sich auch oft Prominente wie zum Beispiel Udo Jürgens und Andre Heller. Den Text zum österreichischen Song Contest Beitrag 1979 hatte Andre Heller verfaßt.

Die Kärntner Straße ist nicht nur bei den Wienern eine beliebte Einkaufsstraße. Auch Conchita Wurst flaniert gerne durch die Fußgängerzone und empfiehlt diese als Shopping-Tipp.

Das Restaurant Motto am Fluss liegt direkt am Donaukanal. Dieses besondere Lokal ist ein Tipp von Conchita Wurst. Sie lobt sowohl die großartige Küche, als auch die coole Location.

Die Praterstraße ist großteils eine 4 spurige Straße mit breiten Gehsteigen. Sie war Teil des Routenverlaufs der zu Ehren von Udo Jürgens abgehaltenen Bademantel-Parade am 30. September 2014. Madame Tussauds veranstaltete dieses Event anlässlich des 80. Geburtstages von Udo Jürgens. Der weiße Bademantel war ein Markenzeichen des Sängers, welcher meistens seine Konzert-Zugaben im Bademantel gesungen hat.

Bei Madame Tussauds* dürfen unter den zahlreichen berühmten Österreichern aus Wachs natürlich unsere Song Contest Stars nicht fehlen. Seit 2013 gehört die Wachsfigur von Udo Jürgens zum Repertoire. Ab Mai 2015 ist hier auch Conchita Wurst als Wachs Kunstwerk verewigt.

Details zum Song Contest Spaziergang

Start:
Der Startpunkt der Route ist der Rathausplatz. Die Anreise ist am einfachsten per U-Bahn. Fahren Sie mit der Linie U2 zur Haltestelle Rathaus. Die Haltestelle befindet sich auf der Rückseite des Rathauses.

Wege:
Die Route verläuft vom Rathausplatz über den Ring zum Volksgarten. Von dort gelangen Sie auf den Heldenplatz und über den Kohlmarkt auf den Graben. Danach rechts in die schmale Dorotheergasse abbiegen und über den Neuen Markt in die Kärntner Straße spazieren. Über den Stephansplatz kommen Sie in die Rotenturmstraße und weiter auf den Franz-Josefs-Kai. Dort führen Holzstufen auf einen Holzplankenweg neben dem Donaukanal, welchen Sie bei der Schwedenbrücke wieder verlassen. Nach Überquerung der Brücke geht es weiter auf der Praterstraße bis zum Praterstern mit den U-Bahn Haltestellen der Linie U1 und U2. Haben Sie den riesigen Platz hinter sich gelassen, sind Sie schließlich am Ziel, Madame Tussauds im Prater, angelangt.

Dauer:
Bei gemütlichem Tempo dauert der gesamte Spaziergang in etwa 2 Stunden.

a-info-de

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos