city-walks Amsterdam

Amsterdam City Cards Test & Vergleich

Finden Sie den günstigsten Sightseeing Pass für Amsterdam! Dieser Test und Vergleich zeigt die Vor- und Nachteile von Amsterdam City Card, Holland Pass, Amsterdam Pass & City Pass. Vergleichen Sie in den folgenden 3 Bereichen zwischen den verschiedenen Sightseeing Pässen mithilfe der Übersichtstabelle, dem Preisvergleich und der Kurzbeschreibung mit Test-Fazit:

1. Übersichtstabelle City Cards:
Wie viele Amsterdam Attraktionen können Sie kostenlos besuchen? Sind die Top Highlights wie das Van Gogh Museum, das Rijksmuseum oder das Heineken Experience mit dabei. Ist eine Grachtenfahrt und eine Hop-on Hop-off Bustour inkludiert? Wie hoch sind die Preise? All diese Antworten sehen Sie in dieser Übersichtstabelle. Direkt zur Tabelle ...

2. Preisvergleich mit Sightseeing-Empfehlung:
Wie viel können Sie mit den verschiedenen Sightseeing Karten sparen? Bei welchen Attraktionen zahlt sich ein City Pass aus? Zu jeder City Pass Variante erhalten Sie hier eine Sightseeing-Empfehlung mit Preisvergleich zu den Ticketkosten vor Ort. So entdecken Sie einfach das günstigste Angebot für Ihre Top Attraktionen in Amsterdam. Direkt zum Preisvergleich ...

3. Kurzbeschreibung mit Test-Fazit:
Zu jedem getesteten Sightseeing Pass finden Sie hier eine kurze Beschreibung mit den wichtigsten Merkmalen und Tipps zur Verwendung. So können Sie schlechte Erfahrungen bei den verschiedenen Angeboten leicht vermeiden. Die aufgelisteten Plus- und Minuspunkte helfen Ihnen, die beste City Card für Ihre Sightseeing-Tour zu finden. Im Test-Fazit lesen Sie in aller Kürze, warum Sie sich für den jeweilige Amsterdam Pass entscheiden sollten. Direkt zur Kurzbeschreibung ...

1. Übersichtstabelle City Cards:

Sightseeing Pass: I amsterdam City Card
Amsterdam Pass
Holland Pass
Amsterdam City Pass
Inkludierte gratis Attraktionen: etwa 60 etwa 50 über 100 3
Davon können besucht werden: alle alle max. 3, 4 oder 6¹ 2 oder 3
Innerhalb von: 24, 48, 72, 96 oder 120 Stunden 1, 2, 3 oder 5 Tagen 1 Monat
Grachtenfahrt inkl.:
Hop-on Hop-off Bus & Boot inkl.: ³
Van Gogh Museum inkl.:
Rijksmuseum inkl.:
Heineken Experience inkl.:
Rembrandt House Museum inkl.:
ARTIS Amsterdam Royal Zoo inkl.:
Öffentliche Verkehrsmittel inkl.:
Link zum Anbieter: I amsterdam City Card* Amsterdam Pass* Holland Pass* Amsterdam City Pass*
Mobile Pass per E-Mail:
Kostenlose Storno-Möglichkeit:
Ca. Kosten für Stunden/Tage/Attraktionen: Stunden:
24: € 65,00
48: € 85,00
72: € 105,00
96: € 120,00
120: € 130,00
Tage:
1: € 66,00
2: € 91,00
3: € 112,00
5: € 145,00
max. Attraktionen:
3: € 45,00
4: € 60,00
6: € 80,00
Attraktionen:
2: € 50,50
3: € 75,50
Ideal für: aktive Touristen Kurzentschlossene entspannte Reisende Organisationsmuffel

¹) Die Anzahl der kostenlosen Attraktionen wird durch ein Punktesystem mit gold und silber Punkten berechnet.
²) Die Besuchszeit kann frei gewählt werden, muss aber schon bei der Buchung festgelegt werden.
³) Das Hop-on Hop-off Angebot für Bus und Boot kann über die gesamte Pass Gültigkeitsdauer genutzt werden.
⁴) Bei der kleinen Variante müssen Sie sich zwischen Rijksmuseum und Van Gogh Museum entscheiden.

Preise & Infos Stand November 2019

2. Preisvergleich mit Sightseeing-Empfehlung:


Preisvergleich I amsterdam City Card 48h:

Dieser dicht gepackte 2 Tage Sightseeing Vorschlag beinhaltet einige der wichtigsten Attraktionen von Amsterdam. Wenn Sie sich bei den verschiedenen Museen und im Zoo nicht zu sehr im Detail verlieren, sollten Sie diese Programm mit ein wenig Disziplin und Zeitmanagement bewältigen können.

Tickets vor Ort
City Card Preis
ca. € 127,50 ca. € 80,00

Ersparnis gegenüber dem vor Ort Preis: ca. € 47,50


Preisvergleich Amsterdam Pass 2 Tage:

Dieser Programmvorschlag ist gut geeignet für den üblichen durchschnittlichen Touristen. Die abwechslungsreichen Aktivitäten decken viele Interessen ab und Sie können diese bequem innerhalb von 2 Tagen absolvieren. Falls Sie zu den Flotten gehören, können Sie mit dem Pass, ohne zusätzliche Kosten, eine weitere inkludierte Sehenswürdigkeit besuchen.

Tickets vor Ort
Pass Preis
ca. € 136,50 ca. € 91,00

Ersparnis gegenüber dem vor Ort Preis: ca. € 45,50


Preisvergleich Holland Pass Large (max. 6 Attraktionen):

Bei dieser Sightseeing-Empfehlung können Sie sich bei den einzelnen Stationen Zeit lassen und sollten mit etwa 2,5 Tage rechnen. Wenn Sie mit den Hop-on Hop-off Bus & Boot starten erhalten Sie den idealen Überblick zum Auftakt Ihrer Städtereise. So haben Sie gleich ein wenig Erfahrung für die weitere Orientierung in Amsterdam.

Tickets vor Ort
Pass Preis
ca. € 116,00 ca. € 80,00

Ersparnis gegenüber dem vor Ort Preis: ca. € 36,00


Amsterdam City Pass Preisvergleich:

Wenn Sie unter Zeitdruck stehen, können Sie mit diesem Programm die Top Highlights in Amsterdam innerhalb von einem Tag erleben. Mit dem inkludierten Ticket für den Flughafentransfer per Zug haben Sie auch eine schnelle Verbindung zum Flughafen.

Tickets vor Ort
City Pass Preis
ca. € 46,50 ca. € 50,50

Aufpreis gegenüber dem vor Ort Preis: ca. € 4,00

3. Kurzbeschreibung mit Test-Fazit:


I amsterdam City Card:

Mit der City Card sind Sie nicht auf eine gewisse Anzahl von Sehenswürdigkeiten begrenzt, sondern können in einer festgelegten Zeit alle inkludierten Ziele einmalig besuchen. Mit dabei ist auch die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Amsterdam, aber leider ohne Airport Transfer. Innerhalb von 24, 48, 72, 96 oder 120 Stunden können Sie aus ca. 60 Attraktionen wählen*. Darunter ist auch das Van Gogh Museum, für welches Sie mit dieser Karte den Eintritt online reservieren können. Alle anderen Attraktionen wie auch das Rijksmuseum und das Rembrandt Haus können Sie üblicherweise einfach ohne Reservierung besuchen. Leider ist keine Hop-on Hop-off Bus & Bootstour inkludiert.
Die Amsterdam City Card können Sie sowohl online, als auch vor Ort kaufen. Bei Online-Bestellung erhalten Sie oft einen günstigeren Preis und können die Karte dann einfach am Flughafen Schiphol oder direkt im Zentrum von Amsterdam abholen. Die City Card ist für zwei Kalenderjahre gültig und muss bis zum Jahresende des folgenden Kalenderjahres verwendet werden. Wenn Sie die City Card zum Beispiel im Jahr 2019 kaufen, dann können Sie die Karte bis Ende 2020 abholen, aktivieren und verwenden. Die Aktivierung startet mit dem ersten Eintritt, zum Beispiel in ein Museum, und nicht bei der Abholung. Die Aktivierung für die öffentlichen Verkehrsmittel ist ein zweiter Schritt und kann daher zeitversetzt erfolgen. Ab der Aktivierung startet dann die jeweilige Nutzungsdauer.

  •   etwa 60 Attraktionen
  •   inkl. Van Gogh Museum mit Online-Reservierung
  •   inkl. Rijksmuseum
  •   inkl. öffentliche Verkehrsmittel
  •   ohne Hop-on Hop-off Bus & Bootstour
  •   ohne Heineken Experience

Aktiv Tipp ! Wenn Sie planen, möglichst viele Highlights in Amsterdam zu besuchen und dabei Ihre Füße schonen wollen, dann liegen Sie mit der I amsterdam City Card richtig. Durch die Kombination der Sightseeing Card mit den öffentlichen Verkehrsmittel können Sie in kurzer Zeit viele Attraktionen besuchen. Falls Sie sich aber gerne Zeit nehmen wollen für die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, dann gibt es bessere Lösungen.

Direkt beim Anbieter online kaufen unter  www.iamsterdam.com*


Amsterdam Pass:

Mit dem Amsterdam Pass können Sie über 50 verschiedene Sehenswürdigkeiten, Museen und Aktivitäten innerhalb einer gewissen Zeit, einmal gratis besuchen. Eine Besonderheit ist das Hop-on Hop-off Bus & Boot Angebot. Dieses können Sie während der gesamten Gültigkeitsdauer Ihres Passes nutzen, welcher für 1, 2, 3 oder 5 Tage angeboten wird. Obwohl die Dauer in Tagen angegeben ist, gilt der Amsterdam Pass für jeweils 24h. Zum Beispiel bei 3 Tagen 72 Stunden ab der ersten Nutzung. Die meisten inkludierten gratis Angebote können einfach ohne vorherige Reservierung genutzt werden. Eine Ausnahme ist das beliebte Heineken Experience. Hier müssen Sie direkt über einen Link von der Anbieterwebseite mit der Beschreibung zum Heineken Experience* ein Zeitfenster für Ihren Besuch reservieren.
Ein großer Vorteil des Amsterdam Passes ist der Mobile Pass*. Sie verlieren keine Zeit mit der Abholung des Passes. Bei Online-Bestellung wird Ihnen per E-Mail ein Ticket mit einem Strichcode zugesandt. Dieses Dokument müssen Sie nur ausdrucken und schon erhalten Sie damit gratis Eintritt bei den jeweiligen Attraktionen in Amsterdam. Ein weiterer Vorteil ist die 30 Tage Geld-zurück-Garantie. Im Falle einer Stornierung Ihrer Online-Bestellung bekommen Sie problemlos Ihr Geld zurück. So können Sie von dem oft günstigeren Online-Preis bei Web-Aktionen profitieren und bleiben trotzdem flexibel bei Ihrer Reiseplanung.

  •   etwa 50 Attraktionen
  •   inkl. Hop-on Hop-off Bus & Bootstour - Nutzungsdauer
  •   inkl. Heineken Experience mit Online-Reservierung
  •   inkl. Rijksmuseum
  •   Mobile Pass
  •   ohne Van Gogh Museum
  •   ohne öffentliche Verkehrsmittel

Flexi Tipp ! Wenn Sie unter dem Motto -Der Weg ist das Ziel- Amsterdam genießen wollen, dann ist der Amsterdam Pass für Sie das Richtige. Dafür ausschlaggebend sind die vielen inkludierten Sightseeing Möglichkeiten und die unlimitierten Nutzung von Hop-on Hop-off Bus & Boot für die gesamte Gültigkeitsdauer. Mit dabei sind auch die Top Attraktion wie das Heineken Experience und das Rijksmuseum. Nicht inkludiert ist leider das Van Gogh Museum. Wichtige Argumente für dieses Angebot sind neben den Attraktionen auch der Mobil Pass per E-Mail und die 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Einfach online bestellen direkt auf der  Anbieterwebseite!*


Holland Pass:

Beim Holland Pass stehen Sie nicht unter Zeitdruck. Sie haben 1 Monat Zeit, um alle Vergünstigungen zu nutzen. Das Beste dabei sind die gratis Eintritte in bis zu 6 Museen und Sehenswürdigkeiten. Der Pass ist in 3 Varianten erhältlich: Small, Medium und Large mit max. 3, 4 und 6 gratis Eintritten. Dabei wird noch in silber und gold Kategorien bei den gratis Eintritten unterschieden. Die Large Variante hat zum Beispiel 3 gold und 3 silber Eintritte inkludiert. Ein gute Übersicht zu den verschieden Kategorien erhalten Sie unter folgendem Link*.
Normalerweise wird jede Attraktion nur mit einem Eintritt gewertet. Für das Van Gogh Museum werden aber leider 2 Silber Eintritte abgezogen. Fast alle der über 80 Attraktionen können ohne Reservierung besucht werden. Aber auch hier gibt es Ausnahmen. Die wichtigsten darunter sind das Van Gogh Museum und das Heineken Experience. Für diese Ziele muss man leider vor Ort in Amsterdam bei einem Tours & Tickets Shop die Karten reservieren. Da man bei einigen dieser Shops auch den Holland Pass abholen kann, sollten man die Reservierung gleich bei der Abholung erledigen. Allerdings kann es vorkommen, dass diese beliebten Attraktionen auf einige Tage ausgebucht sind.
Den Holland Pass können Sie natürlich vor Ort kaufen oder eventuell günstiger online bestellen und dann einfach in Amsterdam abholen. Nachdem Sie den Pass das erste Mal verwendet haben, ist er 1 Monat lang gültig. Wenn Sie alle gratis Eintritte genutzt haben, erhalten Sie bei vielen Attraktionen einen Rabatt auf den Ticketpreis (meistens 10-20%).

  •   über 100 Attraktionen
  •   inkl. Van Gogh Museum
  •   inkl. Hop-on Hop-off Bus & Bootstour
  •   inkl. Rijksmuseum
  •   inkl. Heineken Experience
  •   ohne öffentliche Verkehrsmittel
  •   keine Online-Reservierung - Van Gogh Museum
  •   umständlich mit gold und silber Eintritten

Preis-Tipp ! Mit dem Holland Pass können Sie aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen und müssen bei den einzelnen Attraktionen nicht auf die Uhr sehen. Wenn Sie die Top Museen und Sehenswürdigkeiten in Amsterdam besuchen möchten und sich dabei gerne Zeit lassen wollen, dann können Sie mit diesem Pass einiges sparen. Falls Sie unbedingt das Van Gogh Museum besuchen wollen und in der Hochsaison reisen, sollten Sie eventuell eine andere Lösung wählen.

Günstiger bei Online-Bestellung! Mit Rabattcode    10CWTQ    -10% bei Tiqets*


Amsterdam City Pass:

Der Amsterdam City Pass ist ein Kombiticket mit einigen Zusatzfeatures. Bei der kleinen Variante haben Sie die Wahl, ob Sie das Rijksmuseum oder das Van Gogh Museum besuchen wollen. Bei der großen Variante, dem Amsterdam Museums Pass für Touristen, sind beide Museen inkludiert. Bei beiden Varianten sind zusätzlich noch eine Grachtenfahrt und der Flughafentransfer per Zug nach Schiphol gratis inkludiert. Neben diesen kostenlosen Leistungen erhalten Sie auch einen Rabattcode, um bei vielen anderen Tickets von dem Anbieter Ticketbar 20% Rabatt zu erhalten.
Den Amsterdam City Pass können Sie einfach online kaufen und Sie müssen ihn nicht vor Ort abholen. Die Termine für die inbegriffenen kostenlosen Leistungen müssen Sie direkt bei der Online-Bestellung eingeben. Besonders vorteilhaft ist das bei dem Van Gogh Museum, welches Sie sonst auch nur mit einer Reservierung besuchen können und sich deswegen bei diesem Angebot darum nicht weiter kümmern müssen.

  •   keine Abholung notwendig - Online-Ticket
  •   inkl. Van Gogh Museum
  •   inkl. Rijksmuseum
  •   inkl. Schiphol Flughafentransfer per Zug
  •   fast keine Auswahlmöglichkeiten
  •   ohne Hop-on Hop-off Bus & Bootstour
  •   kein Preisvorteil

Der große Vorteil beim Amsterdam City Pass ist die einfache Online-Bestellung ohne die Notwendigkeit einer Abholung. Falls sich Ihr geplantes Amsterdam Programm mit dem Angebot deckt, können Sie sich so mit einer Online-Bestellung zusätzlichen organisatorischen Aufwand ersparen. Leider sind die kostenlosen Aktivitäten sehr eingeschränkt und Sie müssen für den gebotenen Komfort einen höheren Preis zahlen als bei Einzelkauf.

Unter folgender Website können Sie den Amsterdam City Pass online bestellen:    Anbieterwebseite*

Museumkaart - Museum Card als Alternative:

In diesem Test und Vergleich wird nicht die Museumkaart berücksichtigt, da diese Karte eigentliche nicht für Touristen gedacht ist. Die Website des Kartenanbieters ist nur in niederländischer Sprache verfügbar und Online-Bestellungen werden ausschließlich von niederländischen Adressen akzeptiert. Diese Karte bietet gratis Eintritt in viele Museen in den Niederlanden und damit auch in Amsterdam. Unter den kostenlosen Museen sind auch das Van Gogh Museum, Rijksmuseum, Rembrandthaus und viele weitere Museen in Amsterdam.
Falls Sie viele Museen besuchen möchten und nicht so an anderen Aktivitäten wie einer Grachtenfahrt interessiert sind, können Sie diese Karte aber auch als Tourist kaufen. Die Karte wird direkt in verschiedenen Museen angeboten. Wenn Sie dort die Karte vor Ort erwerben, kostet diese etwa 64,90 Euro und Sie erhalten eine temporäre Museumkaart, welche 31 Tage gültig ist. Leider dürfen Sie mit dieser temporären Karte aber nur maximal 5 Museen besuchen. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.museumkaart.nl aber leider nur in Niederländisch.

a-info-de

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos