city-walks

Stern 5 Rathaus Wien & Rathausplatz

Erreichbarkeit: U-Bahn U2 Station Rathaus

Öffnungszeiten: Der Rathausplatz ist normalerweise immer zugänglich für Fußgänger (außer bei speziellen Veranstaltungen). Das Stadtinformationszentrum im Rathaus ist geöffnet Montag bis Freitag 07:30 - 18:00 Uhr.

Tipp: Kostenlose Führungen durch das Rathaus montags, mittwochs und freitags um 13.00 Uhr (weitere Details unter dem Absatz Besucherinfo).

Das Rathaus Wien (A3) mit dem Rathausplatz und Rathauspark befindet sich an der Wiener Ringstraße, direkt gegenüber vom Burgtheater.

Geschichte:

Der Stadtgärtner Rudolph Siebeck gestaltete von 1872 bis 1873 den Rathauspark mit Grünanlagen, Denkmälern und Brunnen. Nach dessen Fertigstellung fand die Grundsteinlegung für den Bau des Rathauses auf dem ehemaligen Parade- und Exerzierplatz statt. Im neogotischen Stil wurde von Architekt Friedrich von Schmidt in 10jähriger Bauzeit der Sitz des Wiener Bürgermeisters und Landeshauptmannes errichtet.

Architektur:

Die Bausubstanz aus Ziegel wurde mit einer Vielzahl von Naturgesteinen wie Kalk, Schiefer und Marmor verkleidet.Der Rathausmann ziert den Hauptturm an der Front, mit der Figur misst der Turm 103 Meter und wird flankiert von 4 weiteren Türmen.Auch die Amtsräume von Gemeinderat und Landtag, Stadtsenat und Landesregierung sowie einige Magistratsabteilungen befinden sich in den 1.575 Räumen des Rathauses. Ebenso ist die Rathauswache - eine Sondereinheit der Feuerwehr - dort untergebracht.
In den prunkvollen Räumlichkeiten finden viele (kulturelle) Festivitäten und Bankette wie z.B. der Life Ball oder die Eröffnung der Wiener Festwochen statt. Herzstück ist der Festsaal im 1. Stock, welcher mit doppelgeschossiger Raumhöhe, 71 m Länge und 20 m Breite als einer der größten Festsäle der Ringstraße gilt und einen wunderschönen Ausblick auf selbige bietet.

Besucherinfo:

Führungen durch das Rathaus werden kostenlos montags, mittwochs und freitags um 13.00 Uhr angeboten (ausgenommen Sitzungstage und Feiertage). Der Startpunkt ist im Stadtinformationszentrum des Rathauses (Eingang Friedrich-Schmidt-Platz 1). Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Besucherinfo:

Für Touristen sollte der Besuch des Rathausplatzes Wien ein fixer Programmpunkt sein. Beinahe ganzjährig finden besondere (kulturelle) Highlights wie z.B. Filmfestival, Zirkus, Christkindlmarkt, Wiener Eistraum (= Eislaufplatz im Jänner und Februar) und viele weitere saisonale Events statt.
Im Sommer (Juli und August) ist der Rathausplatz mit Ständen der lokalen Gastronomie übersät; wer dort keinen Platz zum Verspeisen der regionalen und internationalen Leckereien findet, weicht in den schattigen und etwas ruhigeren Rathauspark aus. Bei Einbruch der Dunkelheit (gegen 21.00 Uhr) wird auf einer riesigen Leinwand direkt vorm Rathaus allabendlich eine andere Opern- oder Konzertaufzeichnung gezeigt. Der Zugang und die Sitzplätze für die Filmvorführungen sind kostenlos.
In der Adventzeit (Mitte November bis 26.12.) findet der Christkindlmarkt am Rathausplatz statt: unzählige Stände bieten Weihnachtsware, Punsch und Lebkuchen an. Direkt vorm weihnachtlich illuminierten Rathaus steht der festlich geschmückte, ca. 30 m hohe Christbaum. Im Rathauspark sind die Bäume mit großem, leuchtenden Behang geschmückt und speziell für die Kleinen gibt es beim Adventzauber jede Menge Attraktionen im Rathauspark.

Weitere Touristen Infos über das Rathaus und Führungen unter:
www.wien.gv.at

Infos zum Christkindlmarkt am Rathausplatz Wien unter:
Weihnachtsmärkte in Wien

Infos zum Filmfestival unter:
filmfestival-rathausplatz.at

Diese Website verwendet Cookies.   Mehr Infos